WLAN

Dieses iOS9-Feature frisst euer Datenvolumen

Dass das iPhone in mehrerer Hinsicht etwas anderes ist, als so manche Android- oder Windows-Geräte, ist für euch sicher nichts Neues. Speziell im Hinblick auf euer Datenvolumen bzw. die Verwendung des WLANs. Denn wo viele Android- und Windows-Telefone ausschließlich das verwenden, was gerade ausgewählt ist oder zumindest auf einen notwendigen Wechsel hinweisen, hat sich das iPhone schon immer das beste Netz herausgesucht. Das bedeutet, wenn ihr eure Apps oder euer Betriebssystem ausschließlich im heimischen Netz aktualisiert habt, war das nur der erste Schritt zur Schonung des Datenvolumens.