telekom

Gut vorbereitet mit dem Smartphone in den Urlaub - Teil 2

Das Smartphone fit für den Urlaub machen.

Telefonnummern international speichern

Wer aus dem Urlaub zu Hause anrufen will, muss die Nummern im internationalen Format speichern, damit sie direkt angewählt werden können. Dazu setzt man vor die Nummer einfach die Länderkennung +49 für Deutschland und lässt die Null für die deutsche Vorwahl weg – sowohl bei Festnetz- wie auch bei Handy-Nummern.

Gut vorbereitet mit dem Smartphone in den Urlaub - Teil 1

Kostenfalle Ausland

Horrormeldungen von Handy-Rechnungen in Höhe von mehreren 10.000 Euro gehören ab dem 01. Juli 2014 glücklicherweise der Vergangenheit an. Denn zum 01. Juli deckelte die Europäische Union die Roaming-Kosten innerhalb der EU. Ganz genau bedeutet das: - Die Kosten für abgehende Anrufe dürfen künftig 0,23 Euro nicht mehr überschreiten. (Bisher waren es 0,29 Euro.) - Ankommende Anrufe kosten jetzt maximal 6 Cent statt 8 Cent wie bisher. - Abgehende SMS statt 10 Cent. nun höchsten 8 Cent. - Ankommende SMS: kostenfrei.